Gemeinsames Forderungspapier

Der Call-to-Action 2019 der #effizienzwende

05.04.2019

Energieeffizienz ist die tragende Säule einer sinnvollen Energie- und Klimapolitik und bringt zahlreiche Vorteile für Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Gesundheit und Umwelt. Trotzdem hat es die aktuelle Bundesregierung bisher versäumt, die Energieeffizienz deutlich voranzubringen. Deshalb appelliert das Bündnis #effizienzwende und der Deutsche Naturschutzring als Mitglied des Bündnisses an die politischen Akteure: Es ist dringend Zeit, zu handeln für mehr Energieeffizienz, für mehr Klimaschutz! Der Call-to-Action 2019 unterbreitet Vorschläge, mit welchen Maßnahmen Energieeffizienz im Jahr 2019 besser gefördert werden kann.

Der Call to Action 2019 des Bündnisses #effizienzwende wurde gemeinsam von den Unternehmensverbänden, Verbraucherschutz- und Umweltorganisationen B.A.U.M, DENEFF, DGB, DMB, DNR, DUH, ea, FÖS, Klima-Allianz Deutschland, NABU, vzbv und WWF erarbeitet und gezeichnet.

Call to Action "2019 - Zeit zu Handeln"  

KONTAKT