Factsheet: Governance-Verordnung

Die Energieunion gilt seit 2015 als Energie- und Klimastrategie der EU. Um die darin definierten Ziele zu erreichen, veröffentlichte die Kommission innerhalb des Winterpakets einen Vorschlag für ein Governance-System der Energieunion. Damit soll auch die Erreichung der 2030-Ziele der EU sichergestellt werden. Doch insbesondere zum Erneuerbare-Energien-Ziel für 2030 fordern die Umweltverbände die Beibehaltung national verbindlicher Einzelziele. 

Erfahren Sie im Factsheet der EU-Koordination mehr zu dieser Streitfrage, den Details des Gesetzesvorschlages sowie zum Stand der Diskussionen in Rat und Parlament. [mm]