Online-Veranstaltung

3. bdla-Entwerfertage

Um "Wasser und Land" geht es in den Werkberichten in- und ausländischer Landschaftsarchitekt*innen, Expert*innen und Designer*innen. Die bdla-Entwerfertage richten sich vor allem an all diejenigen Landschaftsarchitekt*innen, die entwurflich im Rahmen der Objektplanung Freianlagen tätig sind.

"Wasser und Land"-Entwerfen erfordert nahezu immer die Auseinandersetzung mit den lokalen Bodeneigenschaften und Gegebenheiten bzgl. Niederschlägen und Hochwasser. In jedem Vorhaben, städtebaulich, ingenieurbaulich, hochbaulich und landschaftsarchitektonisch, sind dazu meist projektspezifische Lösungen notwendig – konzeptionell wie auch im Detail.

An den beiden Veranstaltungstagen wird die innovative gestalterische und künstlerische Auseinandersetzung mit Bauaufgaben am, im und über dem Wasser beleuchtet. Der Boden als Ausgangspunkt von verschiedenen entwurflichen Überlegungen bildet den zweiten Themenschwerpunkt.

[Text: bdla]

Termindetails:

Datum: Donnerstag, 07. und Freitag, 08. Oktober 2021

Uhrzeit: jeweils 9:15 bis 13 Uhr

Ort: online

Anmeldung: online, bis zum 04. Oktober