Europaweite Aktionen

Vogelschutzcamps 2021

Gemeinsam mit Partnerverbänden in Italien, Spanien, Frankreich, auf Malta und Zypern, in Serbien und im Libanon führt das Komitee gegen den Vogelmord (Committee against bird slaughter CABS) auch im Jahr 2021 wieder zahlreiche Aktionen durch.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund aktueller Ereignisse zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Zudem können wir nicht alle Einsatzorte und die genauen Termine preisgeben - auch italienische und maltesische Wilderer haben Internetzugang und benutzen heutzutage Übersetzungsprogramme, mit denen sie auch die deutschen Komitee-Seiten durchstöbern. Eine gewisse Unschärfe in den Angaben bitten wir deswegen zu entschuldigen.

Wenn Sie Interesse haben, an unseren Vogelschutzcamps teilzunehmen, sollten Sie einige Grundvoraussetzungen mitbringen. Welche dabei besonders wichtig sind, erfahren Sie auf der Website des Komitees.

Aufgrund der COVID 19-Pandemie können einige Einsätze nicht wie geplant stattfinden bzw. müssen mit geringerer Teilnehmendenzahl, zeitlich verkürzt und teils nur mit Vogelschützer*innen von vor Ort organisiert werden.

[Text: die Veranstalter*innen]