Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen
Startseite
Aktuelles & Termine
Aktuelles & EU-News
Fischerei: EU-Parlament zum Mehrjahresplan in den westlichen Gewässern
EU-News | 26.10.2018
#Wasser und Meere

Fischerei: EU-Parlament zum Mehrjahresplan in den westlichen Gewässern

Rubrik_Wasser-Meere_Schiff-Hafen-IMG0744_c._D._Hiss
© Daniel Hiß

Das EU-Parlament hat am Donnerstag den Bericht zum Mehrjahresplan für die Fischbestände in den westlichen Gewässern angenommen. Die von Umweltverbänden kritisierte Fristaufweichung (EU-News 10.10.2018) des in der Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP) festgelegten Zieles, für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände bis 2020 zu sorgen, scheint erstmal vom Tisch. Berichterstatter Alain Cadec (EVP, Frankreich) hatte vorgeschlagen, das GFP-Ziel erst 2023 zu erreichen.

Den Mehrjahresplan für westliche Gewässer hatte die EU-Kommission im März 2018 vorgeschlagen [(COM)2018/149]. Würde sich eine derartige Fristverschiebung durchsetzen, könnte das einen negativen Einfluss auf ähnliche Gesetzesvorschläge haben. Mit der Entscheidung ist der Startschuss für interinstitutionelle Verhandlungen zwischen Parlament, Rat und Kommission gegeben. [jg]

Angenommener Text (vorläufige Ausgabe)

Briefing des EPRS (European Parliament Research Service)

Das könnte Sie interessieren

Rubrik_Wasser_Meere-Trinkwasser-foej_b1cd33e329quer
EU-News | 24.01.2024

#Chemikalien #Wasser und Meere

Verbände: starke Abwasserrichtlinie, mehr Schutz für Gewässer!

Breites Bündnis fordert, die EU-Rechtsvorschriften zu kommunalem Abwasser fit für die Zukunft zu machen. Die belgische Präsidentschaft soll sich außerdem für gute neue Vorschriften für Grund- und Oberflächenwasser einsetzen....