Bundesverdienstkreuz für Jörg Sommer

Der Deutsche Naturschutzring gratuliert Jörg Sommer, dem Vorsitzenden der Deutschen Umweltstiftung und Direktor des Instituts für Partizipation (bipar) in Personalunion, zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Jörg Sommer erhielt die Auszeichnung am 7. Juni für sein langjähriges und vielfältiges Engagement für mehr politische Teilhabe. Im DNR setzt sich Jörg Sommer vor allem für einen ökosystembasierten Ausweg aus der Waldkrise ein und war Herausgeber des Debattenmagazins Movum (Archiv movum).

Als Autor und Herausgeber hat er sich nicht nur in den Bereichen Ökologie und Bürgerbeteiligung verdient gemacht, sondern auch zahlreiche Kinder- und Jugendbücher herausgebracht.

Das Verdienstkreuz ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Der Bundespräsident überreicht den Verdienstorden nur in wenigen Fällen persönlich. [ag]


Link zur Meldung bei bipar