Menü
Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen
Startseite
Presse
Pressemitteilungen
FDP torpediert EU-Gebäuderichtlinie und Ökodesign-Verordnung
Pressestatement | 06.07.2023
#EU-Umweltpolitik #Klima und Energie

FDP torpediert EU-Gebäuderichtlinie und Ökodesign-Verordnung

DNR: Liberale handeln verantwortungslos und brüskieren damit SPD, Grüne sowie europäische Partner

Yes or No
© AdobeStock/Nuthawut
Yes or No

Berlin – Den jüngsten Beschluss des FDP-Präsidiums, wonach die EU-Kommission ihre Gesetzesvorschläge zur EU-Gebäuderichtlinie sowie zur Ökodesign-Verordnung zurückziehen soll, kommentiert Florian Schöne, Geschäftsführer des Umweltdachverbands Deutscher Naturschutzring (DNR):

„Es ist unverantwortlich, dass die FDP ihre Koalitionszusagen ignoriert und an ihren beiden Regierungspartnern vorbei die EU-Kommission auffordert, die Gesetzesvorschläge zur EU-Gebäuderichtlinie und zur Ökodesign-Verordnung zurückzuziehen. Dieses Verhalten schadet nicht nur dem Ansehen Deutschlands in der EU, sondern bremst auch den europäischen Klimaschutz aus. Die EU-Gebäuderichtlinie und die Ökodesign-Verordnung sind aus Klima-und Umweltschutzsicht sowie aus wirtschaftlicher Perspektive zwei zentrale Gesetzesvorschläge, die wir für eine sozial ausgestaltete Energiewende dringend brauchen.

Die Vogel-Strauß-Taktik der FDP, die bereits beim Veto des Bundesverkehrsministers gegen das Verbrenner-Aus zu beobachten war, ist höchst irritierend für unsere europäischen Partner. Das Fatale daran sind aber die Folgen für den europäischen Gesetzgebungsprozess: Die Bundesregierung schafft einen Präzedenzfall, der künftig auch in anderen EU-Mitgliedstaaten Schule machen könnte. Frankreichs Blockade für die Aufnahme von Atomenergie in die fertig verhandelte Erneuerbare Energien-Richtlinie hat dies bereits verdeutlicht.“

Kontakt für Rückfragen

Lioba Donner

Referentin für EU-Klima- und Energiepolitik

030 6781775-86

lioba.donner@dnr.de

Das könnte Sie interessieren

Blick auf ein Moor
Pressestatement | 27.02.2024
#Biodiversität und Naturschutz #EU-Umweltpolitik

Nature Restoration Law: Historischer Tag für den europäischen Naturschutz

Berlin - Zur heutigen Annahme der EU-Wiederherstellungsverordnung („Nature Restoration Law“) im Europäischen Parlament äußert sich DNR-Geschäftsführer Florian Schöne wie folgt: „Das Ergebnis ist ein enorm wichtiges Signal in schwierigen Zeiten....