Position

Stellungnahme: Green Economy

21.10.2014

"Die Transformation zu einer Green Economy darf sich nicht allein auf die Förderung von grünen Branchen konzentrieren, sondern muss vor allem den Ausstieg aus nicht-nachhaltigen Produktions- und Konsummustern
ermöglichen."

Insgesamt ist der Ansatz und der Prozess des neuen Forschungsdesigns zur Green Economy sehr zu
begrüßen. Green Economy betrifft wesentliche Infrastrukturen einer modernen Gesellschaft wie
Energie, Mobilität, Ernährung, Kreislaufwirtschaft (Abfall) und Wasserwirtschaft.

Green Economy kann nur gelingen in einer Gesellschaft, die transformative Literacy ausgebildet hat.
In der Verknüpfung zwischen den sozialwissenschaftlichen Forschungen (SÖF), den Transformativen
Wissenschaften und der Etablierung von Transformativen wie Transformationswissenschaften
(WBGU 2011) mit dem Programm der Green Economy liegt ein großes Potenzial.

DNR Stellungnahme