Factsheet (aktualisiert): Strombinnenmarkt der EU

Als Teil ihres Winterpakets „Saubere Energie für alle Europäer“ hat die EU-Kommission auch verschiedene Regulierungen zum Strombinnenmarkt neu aufgesetzt. Diese Vorschläge werden momentan im sogenannten Trilogverfahren zwischen Ministerrat und im EU-Parlament verhandelt. Eine Einigung soll es Ende 2018 geben.

Wie sich die vorgeschlagenen Reformen auf den Einsatz erneuerbarer Energien auswirken werden, welche Positionen dazu in Rat und Parlament eingenommen werden und welche Änderungen die Umweltverbände fordern, lesen Sie in diesem Factsheet der EU-Koordination. [eh]