EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

30.07.2020

Klima & Energie kompakt vom 30.07.2020

Konsultationen zu CO2-Grenzausgleich und Energiebesteuerung, erneuerbare Energien schlagen Fossile bei Stromerzeugung, Batteriezellenproduktion, Kernfusionsprojekt ITER, Studie zu fossilen Subventionen – Sommerpause? Von wegen…

Mehr lesen

30.07.2020

Sterben Europas wandernde Süßwasserfischarten aus?

Mehr Wasserkraft, Überfischung, Umweltverschmutzung und der Klimawandel haben die Populationen wandernder Süßwasserfischarten seit 1970 weltweit um durchschnittlich 76 Prozent reduziert. In Europa gab es laut einer neuen Studie gar einen Zusammenbruch von 93 Prozent.

Mehr lesen

29.07.2020

DNR-Factsheet zum EU-Klimagesetz: Ziele, Positionen, Prozesse

Das europäische Klimagesetz, mit welchem das Ziel der Klimaneutralität 2050 erstmals gesetzlich verankert werden soll, ist umstritten. Zum Stand der Debatte, wie sich EU-Kommission, EU-Parlament und der Umweltrat positionieren, und wie Umweltverbände das Vorhaben bewerten, informiert dieses neue Factsheet

Mehr lesen

28.07.2020

Plastikplage auf Europas Meeresböden

Die sichtbaren Abfallteppiche in Europas Meeren und an den Stränden sind nur ein Prozent des Problems. 99 Prozent des Plastiks landen auf den Meeresböden, zeigt die Meeresschutzorganisation Oceana.

Mehr lesen

28.07.2020

Globale Standards für naturbasierte Lösungen

Die Weltnaturschutzunion IUCN hat Kriterien und Indikatoren für sogenannte naturbasierte Lösungen (NbS) entwickelt. Bisher gab es keine Standards für derlei Maßnahmen, die sowohl der biologischen Vielfalt als auch dem menschlichen Wohlergehen zugute kommen sollen.

Mehr lesen