Deutsch-französische zivilgesellschaftliche Erklärung

Beschleunigung des europäischen grünen Übergangs durch Konjunkturprogramme

25.05.2020

Die Reaktion Europas auf die Covid-19-Krise muss auf Solidarität und Nachhaltigkeit beruhen, um eine Destabilisierung des gesamten europäischen Projekts zu verhindern. Französische und deutsche Organisationen aus der Zivilgesellschaft fordern in einer gemeinsamen Erklärung ihre Regierungen sowie die Europäische Kommission auf, dafür zu sorgen, dass die notwendigen Konjunkturprogramme den Übergang zu einer klimaneutralen Wirtschaft beschleunigen und unsere Gesellschaften widerstandsfähiger gegen Krisen machen.

Kontakt