Publikationen

Fallstudie: Basaltabbau in der Eifel

Die vorliegende Studie stellt den Konflikt zwischen Natur- und Umweltschutz auf der einen und Rohstoffabbau auf der anderen Seite genauer dar. Sie liefert Zahlen und Fakten zu Bergbau und Tourismus in der Vulkaneifel, ermittelt das vorhandene sowie potenzielle Ausmaß der Umweltzerstörung durch den Abbau von Basalt und Lava und wirft einen Blick auf den politischen Prozess, der die Auseinandersetzungen begleitet. Darüber hinaus beleuchtet die Fallstudie auch die juristischen Hintergründe und nimmt das BBergG mit seiner einseitigen Prioritätensetzung genauer unter die Lupe.

Mehr lesen

DNR Jahresbericht: 2015

Das Jahr 2015 stand umweltpolitisch unter dem Eindruck wichtiger internationaler Vereinbarungen. Während auf dem G7-Gipfel in Elmau eine Dekarbonisierung der Weltwirtschaft für Mitte des Jahr-hunderts beschlossen wurde, haben die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) von New York die Nachhal-tigkeit zur zentralen Leitlinie der Politik gemacht.

Mehr lesen

Broschüre: Bundesberggesetz

Das BBergG ist kein Umweltrecht im klassischen Sinn – aber es muss ohne Frage als Wirtschaftsrecht mit erheblichen Umweltwirkungen bezeichnet werden. Der Abbau von Bodenressourcen ist nicht nur ein Eingriff in das Boden- und Gesteinsgefüge, sondern führt auch zur Zerstörung gewachsener Kulturlandschaften und zum teils dauerhaften Verlust natürlicher Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Der Deutsche Naturschutzring macht sich für eine längst überfällige Reform des Bundesberggesetzes stark – und das mit guten Gründen.

Mehr lesen

Steckbrief: Bodenschutz

Dieser Steckbrief geht auf die Notwendigkeit einer EU-weiten Bodenschutzpolitik ein, erläutert die Gründe für das Scheitern und wirft einen Blick in die Zukunft des europäischen Bodenschutzes.

Mehr lesen

Themenheft: Winning the campaign but losing the planet

Die Daten zur großen Beschleunigung zeigen eindrücklich auf, dass die bisherige Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik, die in den 1970er Jahren in Schwung kam und mit dem Erdgipfel in Rio Anfang der 1990er Jahre weiter Fahrt aufnahm, an der Zerstörung der globalen ökosysteme keinen Deut ändern konnte.

Mehr lesen

Steckbrief: Brexit

Die EU steht nun an einem Scheideweg: Schotten sich die Nationalstaaten nun weiter ab oder bilden die verbleibenden 27 Mitgliedstaaten nach dem Brexit ein stärker geeintes Europa?

Mehr lesen

Steckbrief: Greening des Europäischen Semesters

Das Europäische Semester wird unter anderem als Hilfestellung und Zeitplan eingesetzt, um die Ziele der Europa 2020-Strategie zu erreichen, indem die europäischen Leitinitiativen und Kernziele in nationale Ziele übersetzt werden sollen.

Mehr lesen