Deutscher Naturschutzring

Umweltnews

Alle Umweltnews

Landwirtschaft & Gentechnik

Krisengespräche über Fipronilskandal

17.08.2017

Anfang September wollen die EU-Agrarminister bei ihrem Treffen in Estland über Konsequenzen aus dem Fall mit Fipronil vergifteten Eiern beraten. Das beschlossen EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt am Freitag.

 

Mehr lesen

Einmischen & Aktiv werden

Öffentliche Konsultation zur Aluminiumbelastung in Spielwaren

Die EU-Kommission will den Gehalt von Aluminium in Spielzeug so weit wie möglich reduzieren. InteressenvertreterInnen und BürgerInnen können sich dazu äußern, wie die Grenzwerte festgelegt werden können. Das wissenschaftliche Gesundheitskomitee SCHEER führt die Onlinebefragung durch und wertet sie aus.

Mehr lesen

Europäische Bürgerinitiative "Stop TTIP"

Die Europäische Bürgerinitiative "Stop TTIP", die gegen den Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen EU und USA (TTIP) und gegen die Umsetzung des Freihandelsabkommens zwischen EU und Kanada (CETA) ist, ist nun offiziell angelaufen.

Mehr lesen

Öffentliche Konsultation: EU-Verbraucherrecht

Die EU-Kommission möchte von den Verbraucherinnen und Verbrauchern, Unternehmen und Organisationen erfahren, wie die europäische Gesetzgebung zum Verbraucherschutz verbessert werden kann. Dazu hat sie am 30. Juni eine Konsultation gestartet.

 

Mehr lesen

EU-Abgeordnete

Für die Legislaturperiode 2014-2019 wurden 14 deutsche Parteien in das EU-Parlament gewählt. Im Parlament organisieren sie sich in acht Fraktionen. NPD und die PARTEI bleiben Fraktionslos. Die Plattform Umweltcheck gibt eine Übersicht über die 96 deutschen EU-Abgeordneten und vernetzt sie mit NGOs aus der Umweltszene.