EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

29.10.2020

Nach der GAP-Abstimmung: Reaktionen und wie geht es weiter?

Große Enttäuschung herrschte am vergangenen Freitag, nachdem eine Mehrheit der EU-Abgeordneten sich für den zur Abstimmung stehenden Vorschlag zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) aussprach. Umwelt- und Naturschutzverbände sowie die Grünen im EU-Parlament fordern die EU-Kommission nun auf, ihren Vorschlag zurückzuziehen.

Mehr lesen

27.10.2020

Breites Bündnis für Wasserkraftstopp

Mehr als 150 Organisationen der Zivilgesellschaft haben ein Ende der Finanzierung neuer Wasserkraftprojekte in Europa gefordert. Angesichts des ökologischen Schadens und des geringen Nutzens für die Energiegewinnung sollten die Gelder lieber in Solar- und Windkraft fließen.

Mehr lesen

26.10.2020

Bergfest in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Wie macht sich Deutschland als Ratsvorsitz? Das Europäische Umweltbüro (EEB) hat eine Zwischenbewertung veröffentlicht. "Gute Leistungen beim Biodiversitätsschutz, trotz Corona einige Fortschritte im Klimaschutz - aber schlechte Noten für Agrarreform und Verringerung fossiler Brennstoffe", urteilt der europäische Umweltdachverband.

Mehr lesen