EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

04.09.2020

Agrarausschuss zur künftigen EU-Forststrategie

Der Landwirtschaftsausschuss im EU-Parlament (AGRI) will eine "qualitativ hochwertige Bewirtschaftung von Forsten und Wäldern in der EU". Mit großer Mehrheit hat der AGRI am Dienstag eine Entschließung zu der für Frühjahr 2021 angekündigten EU-Forststrategie angenommen.

Mehr lesen

03.09.2020

Endlich! Bleimunition in zwei Jahren verboten

Abstimmungserfolg aus Umweltsicht: Der REACH-Regelungsausschuss hat einem Bleimunitionsverbot in Feuchtgebieten zugestimmt. In einer Eilpetition hatten binnen drei Tagen rund 24.000 Menschen die Bundeslandwirtschaftsministerin aufgefordert, für das Verbot zu stimmen.

Mehr lesen

03.09.2020

Agrarrat an der Mosel bringt wenig Bewegung

Umwelt- und Bauernverbände zeigen sich enttäuscht über wenig konkrete Verhandlungsfortschritte Anfang der Woche beim informellen Treffen der EU-Agrarminister*innen. Klare Worte gab es nur zum EU-Mercosur-Abkommen.

Mehr lesen

02.09.2020

Neue Regeln für Autozulassungen in Kraft

Seit Dienstag gelten in der EU neue Vorschriften für die Typgenehmigung von Fahrzeugen, die auf dem EU-Binnenmarkt zugelassen werden sollen bzw. bereits zugelassen sind. Eine Wiederholung des VW-Dieselskandals soll somit abgewendet werden.

Mehr lesen

28.08.2020

Waldverluste und die Rolle der EU bei der Entwaldung

Waldbrände vernichten zunehmend größere Waldflächen, in Brasilien wird oftmals illegal abgeholzt - genauere Daten zeigt eine neue WWF-Studie. In den kommenden Wochen wird die EU-Kommission eine Konsultation zum neuen EU-Gesetz gegen Entwaldung starten.

Mehr lesen