EU-Umweltnews

Die EU-Umweltnews informieren regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel und Berlin. Sollten Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach. Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen AutorInnen.

07.05.2019

Artensterben: Weltweit eine Millionen Arten bedroht

Unbequeme Wahrheiten machen globales Handeln dringender denn je: Der Weltbiodiversitätsrat (IPBES) hat gestern in Paris einen alarmierenden Bericht zum Zustand der Natur vorgestellt. BirdLife warnt vor einem "ökologischen Kollaps" und mahnt die EU, sich dieser "existenziellen Herausforderung" zu stellen.

Mehr lesen

02.05.2019

Saubere Luft? Regierungen bleiben stumm

Bis April mussten die EU-Mitgliedstaaten Brüssel mitteilen, wie sie die Ziele der europäischen Luftqualitätspolitik erreichen wollen. Nur die Hälfte der Regierungen hat bisher jedoch einen Luftreinhalteplan vorgelegt.

Mehr lesen

02.05.2019

Europawahlen: Ab morgen läuft der Wahl-O-Mat

41 Parteien stellen sich am 26. Mai zur Wahl. Wer sich nicht entscheiden kann, kann einen Wahl-O-Maten befragen: 38 Thesen stehen ab morgen zur Verfügung. Zum Schluss werden die eigenen Antworten mit denen der Parteien verglichen.

Mehr lesen