EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

11.06.2020

EuGH zum Wolf im Dorf: Schutzstatus bleibt Schutzstatus

Der Europäische Gerichtshof hat am Donnerstag klargestellt, dass ein Wolf auch geschützt ist, wenn er seinen natürlichen Lebensraum verlässt und in menschlichen Siedlungen auftaucht. Dies gelte für alle im Anhang IV der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie aufgelisteten Arten. Fang oder Transport seien nur in Ausnahmefällen erlaubt.

Mehr lesen

10.06.2020

Was die deutsche EU-Ratspräsidentschaft anpacken muss

„Die EU zukunftsfähig machen“: 13 Forderungen richten deutsche Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen unter dem Dach des Deutschen Naturschutzrings (DNR) an die Bundesregierung, bevor Deutschland am 01. Juli den Ratsvorsitz übernimmt.

Mehr lesen

10.06.2020

LIFE: Neuer Aufruf für vorbereitende Projekte

Ende Mai hat die EU-Kommission einen neuen Aufruf innerhalb des Natur- und Umweltschutzförderprogramms LIFE veröffentlicht. Sogenannte vorbereitende Projekte zu bestimmten Themen können bis 10. September eingereicht werden.

Mehr lesen

09.06.2020

Ein Welttag der Meere reicht nicht

Die Stiftung Wissenschaft und Politik schlägt vor, den Anstieg des Meeresspiegels zum Thema im UN-Sicherheitsrat zu machen. Europäische Meeresschutzorganisationen verweisen auf ihr Blaues Manifest und fordern eine Trendwende in der Krisenbewältigung. Das Bundeskabinett beschließt indes Änderungen des Windenergie-auf-See-Gesetzes.

Mehr lesen

09.06.2020

Badegewässer 2019: Fast überall sauber

Warum in der Ferne baden, wenn das Gute liegt so nah? Die Europäische Umweltagentur hat Deutschlands Badegewässern ein überwiegend gutes Zeugnis ausgestellt. Untersucht wurde der Gehalt an krankheitserregenden Fäkalbakterien an 2.291 Badestellen, 8 fielen durch und wurden mit "mangelhaft" bewertet.

Mehr lesen

05.06.2020

Müllverbrennung: Wir können auch anders

Im Zeitalter des Klimanotstands ist ein anderer Umgang mit Abfällen gefragt, meint die Organisation Zero Waste. Materialwiederverwendung und biologische Abfallbehandlung müssten die Brückentechnologien der Zukunft sein.

Mehr lesen