EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

05.08.2020

Klima & Energie kompakt vom 05.08.2020

Brüssel konsultiert zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie, zur Energieeffizienzrichtlinie und zu CO2-Emissionen von Pkws. NGOs und Industrie fordern fairen Wettbewerb für klimafreundliche Heiztechnologien. Laut einer Studie steigen die Treibhausgasemissionen auf See weiter.

Mehr lesen

04.08.2020

Sisyphosaufgabe Gewässerschutz von der Quelle bis zum Meer

200 geplante Dämme in Europas Schutzgebieten, kritisiert der WWF. Das größte europäische Renaturierungsprojekt an der Unteren Havel ist einen Schritt weiter, freut sich der NABU. Die Bekämpfung von Ratten gefährdet Fische, warnt das UBA. Und wie die EU fremdfischt, analysiert BirdLife.

Mehr lesen

30.07.2020

Klima & Energie kompakt vom 30.07.2020

Konsultationen zu CO2-Grenzausgleich und Energiebesteuerung, erneuerbare Energien schlagen Fossile bei Stromerzeugung, Batteriezellenproduktion, Kernfusionsprojekt ITER, Studie zu fossilen Subventionen – Sommerpause? Von wegen…

Mehr lesen

30.07.2020

Sterben Europas wandernde Süßwasserfischarten aus?

Mehr Wasserkraft, Überfischung, Umweltverschmutzung und der Klimawandel haben die Populationen wandernder Süßwasserfischarten seit 1970 weltweit um durchschnittlich 76 Prozent reduziert. In Europa gab es laut einer neuen Studie gar einen Zusammenbruch von 93 Prozent.

Mehr lesen