EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

25.11.2021

Drei Leaks zum zweiten Teil des Fit-for-55-Klimapakets

Diese Woche sind Kommissionsentwürfe zu Regelungen des Gasmarkts, zur EU-Kohlenstoffstrategie und zur Reduktion von Methanemissionen an die Öffentlichkeit gedrungen. Ein zivilgesellschaftliches Bündnis fordert indes, die energetische Gebäudesanierung in der EU anzuschieben.

Mehr lesen

25.11.2021

Factsheet zur Überarbeitung der LULUCF-Verordnung

Wälder, Moore, Grünland und deren Umwandlung in landwirtschaftlich genutzte Flächen spielen eine entscheidende Rolle auf dem Weg zur Treibhausgasneutralität 2050. Die EU-Verordnung zu Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF) soll entsprechend geändert werden. Ein neues Factsheet der EU-Koordination informiert über den aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens.

Mehr lesen

25.11.2021

Tiefseebergbau, Nordatlantikbeschlüsse, Petitionen

EU-Fischereibeiräte für Tiefseebergbau-Moratorium und Stopp der Technologiefinanzierung. Internationale ICCAT-Kommission schützt Makohaie im Nordatlantik etwas besser. Im Dezember soll es eine Einigung zwischen der EU und Großbritannien über Fischereirechte geben. Und es starten zwei Petitionen: pro Delfine und contra Patente auf Leben.

Mehr lesen

18.11.2021

In Belarus stirbt die Umweltbewegung

Mit Stand vom 12. Oktober 2021 wurden 258 NGOs und Verbände von den belarussischen Behörden liquidiert bzw. befinden sich aktuell im Liquidationsverfahren. Die Organisationen tun dennoch ihr Bestes, um ihren Mitarbeiter*innen zu helfen und ihre Arbeit fortzuführen. Dafür brauchen sie Unterstützung. Ein Gastbeitrag von JANUN Hannover.

Mehr lesen