EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

03.12.2019

Kompromiss zur Wasserwiederverwendung auf dem Acker

Mindestqualitätsstandards für Gebrauchtwasser gefunden! Die EU-Kommission hat eine von Parlament und Rat gefundene vorläufige Einigung für das Wässern von Feldern mit aufbereitetem Abwasser begrüßt. Nach der formalen Bestätigung erfolgt die Veröffentlichung im Amtsblatt der EU.

Mehr lesen

03.12.2019

BirdLife-Position zu Europas Biodiversitätsstrategie 2030

Es herrscht Krisenstimmung: Die Welt steht vor einem akuten Klimanotstand und dem ökologischen Zusammenbruch. Die Naturschutzorganisation BirdLife hat ihre Forderungen für eine EU-Biodiversitätsstrategie 2030 veröffentlicht: "Jetzt ist es an der Zeit zu handeln und ehrgeizig zu sein."

Mehr lesen

29.11.2019

Verbände gegen Wasserkraftwahn

Flüsse stehen EU-weit unter gewaltigem Druck: zur Umweltverschmutzung kommen auch noch 8.779 geplante neue Wasserkraftwerke. 2.500 davon sollen in Schutzgebieten entstehen. Eine neue Studie von Umweltorganisationen zeigt das Ausmaß des "Wasserkraft-Irrsinns".

Mehr lesen

28.11.2019

Dicke Luft in der EU

Laut einer neuen Eurobarometer-Umfrage sind zwei Drittel der EU-Bürger*innen unzufrieden mit der europäischen Luftqualitätspolitik und fordern weitere Maßnahmen für saubere Luft in Europa. Was das für Maßnahmen sein sollten, haben Umweltverbände zusammengefasst.

Mehr lesen