EU-Umweltnews

Das Team der EU-Koordination informiert mit den EU-Umweltnews regelmäßig über aktuelle Politik und wichtige Termine aus Brüssel, Straßburg und Berlin. Wenn Sie die Texte nutzen wollen, fragen Sie bitte nach (eu-info(at)dnr(dot)de). Die Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.

24.06.2020

Vorbildwirkung? Bleimunition verbieten, Habitatrichtlinie umsetzen!

Deutschland bekleckert sich im Naturschutz kurz vor Beginn der Ratspräsidentschaft nicht gerade mit Ruhm. Nach Medienberichten enthielt sich die Bundesregierung bei der Abstimmung über das Verbot bleihaltiger Munition in Feuchtgebieten. Und die Frist zur Umsetzung der FFH-Richtlinie ist ebenfalls verstrichen.

Mehr lesen

23.06.2020

Deutschland soll Transparenz im Rat schaffen

Die lobbykritischen Nichtregierungsorganisationen Corporate Europe Observatory (CEO) und LobbyControl warnen vor Einflussnahme der Industrie im Rat der EU. Deutschland solle sich während der Ratspräsidentschaft für mehr Transparenz einsetzen.

Mehr lesen

23.06.2020

Endlich! Klares Bekenntnis zur Wasserrahmenrichtlinie

Ein denkwürdiger Tag mit guten Nachrichten: Am Montag hat EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius offiziell die Unterstützung der EU-Kommission für eine unveränderte Wasserrahmenrichtlinie verkündet. "YES!" twitterte der WWF und gratulierte zur überfälligen Entscheidung. Nun geht es an die Umsetzung.

Mehr lesen

18.06.2020

Überblick der neuesten Konsultationen

Die EU-Kommission will Feedback zum Umgang mit Verpackungsmüll, zur „Renovierungswelle“, zu Aspekten eines nachhaltigen Finanzsektors, zur Handelspolitik, zu Klärschlamm in der Landwirtschaft und zu Fischfangquoten 2021 einholen.

Mehr lesen